Zuhause > Nachrichten > Einführung in das optische Design > Tägliche Wartung und Vorsichts.....

Nachrichten

Tägliche Wartung und Vorsichtsmaßnahmen der Lasergravurmaschine!


Der stabile und normale Betrieb der Maschine ist untrennbar mit dem normalen korrekten Betrieb und der täglichen Wartung verbunden. Im Folgenden wird die tägliche Wartung der Lasergravurmaschine vorgestellt:

1. Der Austausch von Wasser und die Reinigung des Wassertanks (es wird empfohlen, den Wassertank zu reinigen und das zirkulierende Wasser einmal pro Woche zu ersetzen).

Hinweis: Stellen Sie sicher, dass die Laserröhre mit zirkulierendem Wasser gefüllt ist, bevor die Maschine arbeitet.

Die Qualität und Temperatur des zirkulierenden Wassers wirken sich direkt auf die Lebensdauer der Laserröhre aus. Es wird empfohlen, reines Wasser zu verwenden und die Wassertemperatur unter 35 ° C zu regeln. Wenn es 35 ° C überschreitet, muss das zirkulierende Wasser gewechselt oder dem Wasser Eiswürfel hinzugefügt werden, um die Wassertemperatur zu senken. (Es wird empfohlen, dass der Benutzer einen Kühler wählt oder zwei Wassertanks verwendet).

Reinigen Sie den Wassertank: Schalten Sie zuerst die Stromversorgung aus, ziehen Sie den Netzstecker aus der Wasserleitung, lassen Sie das Wasser in der Laserröhre automatisch in den Wassertank fließen, öffnen Sie den Wassertank, nehmen Sie die Wasserpumpe heraus und entfernen Sie den Schmutz an der Wasserpumpe . Reinigen Sie den Wassertank, ersetzen Sie das zirkulierende Wasser, stellen Sie die Wasserpumpe wieder in den Wassertank, führen Sie die mit der Wasserpumpe verbundene Wasserleitung in den Wassereinlass ein und ordnen Sie die Verbindungen an. Schalten Sie die Pumpe separat ein und lassen Sie sie 2-3 Minuten lang laufen (füllen Sie die Laserröhre mit zirkulierendem Wasser).




1064 Galvo Scanner zum Verkauf


2. Reinigung des Lüfters

Bei längerer Verwendung des Lüfters sammelt sich viel fester Staub im Lüfter an, der Lüfter erzeugt viel Lärm und ist nicht förderlich für Abgas und Desodorierung. Wenn die Ansaugung des Lüfters nicht ausreicht und der Rauch nicht gleichmäßig ist, schalten Sie zuerst die Stromversorgung aus, entfernen Sie das Lufteinlassrohr und das Luftauslassrohr am Lüfter, entfernen Sie den Staub im Inneren, drehen Sie den Lüfter um und ziehen Sie den Lüfter Schaufeln innen bis sauber, und dann den Lüfter installieren.

3. Reinigen des Objektivs (es wird empfohlen, das Gerät jeden Tag vor der Arbeit zu reinigen. Das Gerät muss ausgeschaltet sein.)

In der Einführung der vorherigen Maschine wurde erwähnt, dass sich auf der Graviermaschine 3 Spiegel und 1 Fokussierspiegel befinden (der Spiegel Nr. 1 befindet sich am Emissionsausgang der Laserröhre, dh in der oberen linken Ecke der Maschine, und der Spiegel Nr. 2 befindet sich am linken Ende des Strahls. Der Reflektor Nr. 3 befindet sich oben am festen Teil des Laserkopfs und die Fokussierlinse befindet sich im einstellbaren Objektivtubus unten Teil des Laserkopfes.) Das Laserlicht wird vom Laserkopf emittiert, nachdem es von diesen Linsen reflektiert und fokussiert wurde. Das Objektiv kann leicht Staub oder andere Verunreinigungen bekommen, was zu Laserverlust oder Linsenschäden führt. Entfernen Sie beim Reinigen nicht die Linsen Nr. 1 und Nr. 2, sondern wischen Sie das in die Reinigungslösung getauchte Linsenreinigungspapier vorsichtig in der Mitte der Linse ab. Drehen Sie die Kanten, um sie abzuwischen. Das Objektiv Nr. 3 und das Fokussierobjektiv müssen aus dem Rahmen genommen und auf die gleiche Weise abgewischt werden. Nach dem Abwischen können sie wieder in die ursprüngliche Form gebracht werden.

Hinweis: ① Die Linse sollte vorsichtig abgewischt werden und die Oberflächenbeschichtung darf nicht beschädigt werden. ② Der Wischvorgang sollte mit Vorsicht durchgeführt werden, um ein Herunterfallen zu verhindern. ③ Halten Sie bei der Installation des Fokussierobjektivs die konkave Seite nach unten.




CO2 Galvo Scanner Lieferant China


4. Reinigung der Führungsschiene (empfohlen, einmal im halben Monat zu reinigen, Abschaltvorgang)

Führungsschiene und Linearachse sind eine der Kernkomponenten der Ausrüstung. Seine Funktion ist es, zu führen und zu unterstützen. Um sicherzustellen, dass die Maschine eine höhere Verarbeitungsgenauigkeit aufweist, müssen ihre Führungsschienen und geraden Linien eine höhere Führungsgenauigkeit und eine gute Bewegungsstabilität aufweisen. Während des Betriebs der Ausrüstung wird während der Verarbeitung der verarbeiteten Teile eine große Menge an ätzendem Staub und Rauch erzeugt. Dieser Rauch und Staub lagert sich lange Zeit auf der Oberfläche der Führungsschiene und der Linearwelle ab, was einen großen Einfluss auf die Verarbeitungsgenauigkeit des Geräts hat und Korrosionspunkte auf der Oberfläche der Linearachse des Geräts bildet Führungsschiene zur Verkürzung der Lebensdauer der Geräte. Damit die Maschine normal und stabil funktioniert und die Verarbeitungsqualität der Produkte gewährleistet ist, sollte die tägliche Wartung der Führungsschienen und Linearachsen sorgfältig durchgeführt werden.

Hinweis: Bitte bereiten Sie die Reinigung des schienentrockenen Baumwolltuchs und des Schmieröls vor

Die Führungsschienen der Graviermaschine sind in lineare Führungsschienen und Rollenführungsschienen unterteilt. In der YM-Serie werden lineare Führungsschienen in X-Richtung und Rollenführungsschienen in Y-Richtung verwendet.

Reinigen Sie die Linearführung: Bewegen Sie zuerst den Laserkopf ganz nach rechts (oder links), suchen Sie die Linearführung wie oben gezeigt, wischen Sie sie mit einem trockenen Baumwolltuch ab, bis sie hell und staubfrei ist, sowie ein wenig Schmieröl (Nähmaschine) Zum Schneiden kann Öl verwendet werden (kein Motoröl verwenden). Schieben Sie den Laserkopf mehrmals langsam hin und her, um das Schmiermittel gleichmäßig zu verteilen.

Reinigen der Rollenführungsschiene: Bewegen Sie den Querträger nach innen, öffnen Sie die Endabdeckungen auf beiden Seiten der Maschine, suchen Sie die Führungsschiene wie oben gezeigt und wischen Sie die Stelle, an der sich die Führungsschienen der beiden Seiten und die Rolle berühren, trocken ab Baumwolltuch, dann bewegen Sie den Querträger, um den verbleibenden Platz zu reinigen




F-Theta Scan Objektive Fabrik China


5. Anziehen der Schrauben und Kupplungen

Nachdem das Bewegungssystem einige Zeit gearbeitet hat, sind die Schrauben und Kupplungen an der Bewegungsverbindung locker, was die Laufruhe der mechanischen Bewegung beeinträchtigt. Beobachten Sie daher während des Betriebs der Maschine, ob an den Getriebekomponenten abnormale Geräusche oder abnormale Phänomene auftreten. Robust und wartungsfreundlich. Gleichzeitig sollte die Maschine die Schrauben nach einer Weile einzeln mit einem Werkzeug festziehen. Die erste Robustheit sollte etwa einen Monat nach dem Gebrauch des Geräts betragen.

6. Inspektion des Strahlengangs

Das Strahlengangsystem der Lasergravurmaschine wird durch die Reflexion des Spiegels und die Fokussierung des Fokussierspiegels vervollständigt. Es gibt kein Versatzproblem des Fokussierspiegels im Strahlengang, aber die drei Spiegel werden durch den mechanischen Teil fixiert, und die Möglichkeit des Versatzes ist größer. Obwohl unter normalen Umständen keine Abweichung auftritt, wird empfohlen, dass Benutzer dies immer überprüfen ob der optische Pfad vor dem Arbeiten normal ist.