Zuhause > Nachrichten > Einführung in das optische Design > Entwicklung und Aussicht von C.....

Nachrichten

Entwicklung und Aussicht von China Fiber Laser

  Faserlaser sind Laser, die mit seltenen Erden dotierte Glasfasern als Verstärkungsmedium verwenden. Im Allgemeinen bestehen Faserlaser hauptsächlich aus Pumpquellen, Isolatoren, Strahlkombinierern, dotierten optischen Fasern und anderen Komponenten. Die Pumpquelle besteht aus einem oder mehreren Hochleistungslaserdiodenarrays, deren Pumplicht über eine spezielle Pumpstruktur in eine Seltenerd-dotierte Faser als Verstärkungsmedium eingekoppelt wird und Photonen bei der Pumpwellenlänge von dem dotierten Fasermedium absorbiert werden. Umkehrung der Anzahl der Teilchen, stimulierte Emission von Licht durch den Resonator Spiegel Feedback und Oszillation zu einem Laserausgang zu bilden.
  Im Vergleich zu herkömmlichen Fest- und Gaslasern haben Faserlaser die Vorteile einer guten Laserstrahlqualität, einer hohen Energiedichte, einer hohen elektrooptischen Umwandlungseffizienz, einer guten Wärmeableitung, einer kompakten Struktur, einer wartungsfreien, flexiblen Übertragung und einer großen Bandbreite von bearbeitbaren Materialien. Bekannt als der "Laser der dritten Generation". Faserlaser elektro-optische Umwandlungseffizienz von bis zu 30% -35%, ist die traditionelle solide, Gaslaser mehrere Male die Effizienz, sehr energiesparend. Die beispiellosen technischen Vorteile von Faserlasern machen sie weit verbreitet in der Materialbearbeitung wie Gravieren, Markieren, Schneiden, Umhüllen, Schweißen und Oberflächenbehandlung. Sie ersetzen allmählich verschiedene physikalische Verarbeitung, chemische Verarbeitung, Druckverarbeitung, etc. Traditionelle Verarbeitungsmethoden.
  Mit dem Start des ersten gütegeschalteten gepulsten Faserlasers, der 2003 von IPG in China verkauft wurde, begann die Entwicklung kommerzieller gepulster Faserlaser in China. Im Jahr 2004, basierend auf der Technologie-basierten SPI Corporation der Southampton University, wurden abstimmbare Pulsbreiten-Faserlaser von MOPA auf dem chinesischen Markt mit der Anwendung der US-amerikanischen Apple-Produkte eingeführt. Seitdem wird der chinesische Faserlasermarkt (gütegeschaltete Faserlaser und MOPA-Faserlaser) von fast 90% der beiden Laserunternehmen für bis zu fünf Jahre monopolisiert.
  Im Jahr 2008 startete Wuhan Ruike den ersten inländischen kommerziellen Q-Switch Faserlaser, brechen das Monopol der US-IPG. Im Jahr 2009 hat Rui Ke Q-Switched Faserlaser-Markt in kleinen Mengen begonnen, und zunächst die Marktanerkennung von inländischen Lasern erhalten. Anfang 2009 führte Shenzhen Jupiter zuerst den kommerziellen MOPA-Faserlaser ein und brach damit das britische SPI-Monopol. Dann führte Shenzhen Chong Xin auch kommerzielle Q-Switch-Faserlaserprodukte auf den Markt.
  Nach Jahren der Entwicklung, Wuhan Ruike auf dem Gebiet der Hochleistungs-Faserlaser, Ruike, Jupiter, Chuangxin und anderen Unternehmen auf dem Gebiet der gepulsten Faserlaser allmählich einen größeren heimischen Markt besetzen, inländische Faserlaser allmählich den chinesischen Markt zurückerobert werden.

  Bis Ende 2016 haben sich mehr als 20 große und kleine einheimische Faserlaser-Marken etabliert. Im harten Wettbewerb mit ausländischen Marken machen sie immer wieder Durchbrüche in Innovation und Entwicklung. Die Hauptlieferanten von gütegeschalteten gepulsten Faserlasern in China sind unter anderem Wuhan Ruike, Shenzhen Chuangxin, Shenzhen Lianpin, Zhongguang Guanghui usw. Shenzhen Jiept vertraut auf die einzigartigen technischen Vorteile von MOPA-Faserlasern, um seinen eigenen MOPA-Faserlaser weiter zu konsolidieren. Branchenführer. Sogar bei den traditionellen Vorteilen von Hochleistungs-CW-Lichtleitfaserlasern, die ein herkömmlicher Hochleistungs-Dauerstrich-Lichtwellenleiterlaser sind, sind auch eine Reihe von ausgezeichneten heimischen Marken unter der Leitung von Wuhan Ruike entstanden: Shenzhen Chuangxin, Shenzhen Jie Putt, Shanghai Fei Bo, Shenzhen gemeinsame Produkte, wie Sea-Photon.
  Laut Strategies Unlimited Forschungsberichte wird der globale Lasermarkt im Jahr 2016 einen jährlichen Gesamtumsatz von 10,4 Milliarden US-Dollar erwartet, im Jahr 2017 wird voraussichtlich 11,9 Milliarden US-Dollar überschreiten, von denen der globale Jahresumsatz von Faserlasern im Jahr 2017 8% betragen wird Wachstumsrate von 1,4944 Milliarden US-Dollar.
  Im Jahr 2016 wurden in China mehr als 650.000 mittel- und leistungsarme Laserbearbeitungsanlagen zum Laserschweißen, Bohren, Markieren und anderen Bereichen eingesetzt. Die installierte Kapazität von Laserschneidmaschinen und Schweißmaschinen mit mittlerer Leistung betrug mehr als 10.000 Einheiten. Die installierte Kapazität von Hochleistungs-Laser-Werkzeugmaschinen überstieg 2300 Stationen. Seit 2011 ist die Marktgröße der chinesischen Laserbearbeitungsindustrie weiter gewachsen und erreichte bis 2016 33,3 Milliarden Yuan. Von 2013 bis 2016 stieg der Absatz von in China hergestellten Faserlasern von Jahr zu Jahr weiter an.Inländische Low-Power-Faserlaser wird hauptsächlich für die Kennzeichnung von 3C-Produkten, Micro-Carving und anderen Bereichen der Feinbearbeitung verwendet. Inländische Halbleiterlaser mit mittlerer Leistung finden breite Anwendung im Bereich des Blechschneidens und -schweißens, und es wird erwartet, dass das Verkaufsvolumen in den kommenden Jahren ein rasches Wachstum aufrechterhalten wird. Inländische High-Power-Faserlaser Kilowatt-Klasse oder mehr vor allem in Laserschneiden, Bohren, Schweißen und anderen industriellen Bereichen eingesetzt, mit der Förderung von Leichtbau Automobilindustrie und die Anwendung von Composite-Materialien Markt Expansion, High-Power-Laser hat gute Aussichten für Entwicklung. In den nächsten Jahren werden in der chinesischen Laserindustrie die Laserreinigung (außer Farbe, Entfettung, zusätzlich zur Oxidschicht, Reinigungsschraube, Rost, Reinigungsschweißung, Werkzeugreparatur, etc.), Laserschweißen, Femtosekundenlaseranwendungen und Mehr.