Zuhause > Nachrichten > Einführung in das optische Design > So installieren Sie die Linse .....

Nachrichten

So installieren Sie die Linse der Laserschneidmaschine richtig


Die Laserlinse nimmt im Lasersystem eine sehr wichtige Position ein. Die Änderung des Laserlichtwegs wird durch die Brechung der Linse realisiert, und die Funktion der Laserlinse dient zum Schutz der Fokussierlinse. Schützen Sie die Linse während des Installations- und Reinigungsprozesses. Klebrige Stoffe oder sogar Öltröpfchen auf den Nägeln erhöhen die Absorptionsrate der Linse und verkürzen die Lebensdauer.




Das Laserschneiden ist eine hochpräzise mechanische Ausrüstung, die während des Gebrauchs strengere Anforderungen stellt. Unter diesen ist die Installation der Laserschneidmaschinenlinse ein sehr kritischer Teil des Laserschneideeffekts. Wenn die Installation nicht gemäß den vorgeschriebenen Schritten durchgeführt wird, führt dies leicht zum Schneidzentrum. Abweichung oder sogar Fehlausrichtung der Nutkante der Schneidemaschine. Welche Aspekte sollten bei der Installation der Laserschneidmaschinenlinse beachtet werden?

Schritt 1: Bitte waschen Sie Ihre Hände vor der Operation. Waschen Sie Ihre Hände am besten mit Seife oder Reinigungsmittel. Dies ist eine gute Angewohnheit für den normalen Betrieb der Linse der Schneidemaschine. Berühren Sie das Objektiv nicht direkt mit bloßen Händen. Tragen Sie spezielle Handschuhe, um zu verhindern, dass Fingerabdrücke auf dem Objektiv zurückbleiben und die Genauigkeit beeinträchtigen.

Schritt 2: Wenn Sie das Objektiv platzieren, sollten Sie darauf achten, dass es nicht herunterfällt und beschädigt wird. Achten Sie gleichzeitig auf die konvexe Oberfläche der Linse und legen Sie sie flach auf einen stabilen und sauberen Tisch. Stellen Sie gleichzeitig sicher, dass sich keine Fremdkörper auf dem Desktop befinden, um Verwirrung zu vermeiden oder die Betriebsumgebung des Objektivs zu beeinträchtigen.

Schritt 3: Schützen Sie die Linse der Laserschneidmaschine vor Feuchtigkeit. Sie können die Linse nicht mit der herkömmlichen Blasmethode abwischen, und Sie können die Linse nicht mit heißer Luft blasen, um plötzliche Wärmeänderungen zu vermeiden und die Linse zu beschädigen. Das Objektiv ist von hoher Präzision, Temperatur und Luftfeuchtigkeit werden streng kontrolliert, um den Schutzfilm der Linsenoberfläche und die optische Genauigkeit nicht zu beeinträchtigen.






Schritt 4: Achten Sie nach dem Zusammenbau der Linse der Laserschneidmaschine auf die Reinigung und Staubentfernung der Linse. Verwenden Sie zum Reinigen am besten eine Reinluft-Spritzpistole, keine gewöhnliche Spritzpistole.

Schritt 5: Die Linse des Messers muss absolut sauber gehalten werden und darf die Oberfläche der Linse nicht direkt mit den Händen berühren. Achten Sie strikt darauf, dass andere nicht bezeichnete Gegenstände nicht direkt mit der Oberfläche der Linse in Kontakt kommen. Ziehen Sie das Objektiv bei der Reinigung und Wartung vorsichtig mit einem professionellen Wischpapier hin und her, um Kratzer auf der Oberfläche des Objektivs zu vermeiden.