Zuhause > Nachrichten > Einführung in das optische Design > Laser-Ummantelungsfunktionen

Nachrichten

Laser-Ummantelungsfunktionen

1. Technische Merkmale

Laser-Verkleidung Das wichtigste Merkmal ist die Wärmekonzentration, schnelle Erwärmung, schnelle Abkühlung, Wärmeeinflusszone ist klein, besonders für das Schmelzen zwischen verschiedenen Materialien haben andere Wärmequellen nicht die Eigenschaften, es ist auch diese spezielle Erwärmung und Abkühlung, in der Die Struktur der Gießzone unterscheidet sich auch von anderen Umhüllungen (wie Sprühschweißen, Schweißen, Schweißen usw.) und kann sogar amorphe, insbesondere gepulste Laser erzeugen, die offensichtlicher sind.

Deshalb hat die so genannte Laserverkleidung keine Glühung und keine Verzerrung, aber ich denke, das ist nur eine Makroansicht des gesamten Werkstücks. Wenn Sie eine mikroskopische Analyse der Verkleidung und der HAZ durchführen, können Sie eine andere Szene sehen.

2.Ausstattungsmerkmale

Laser-Verkleidung, die aktuelle häusliche Nutzung von zwei Modellen: CO2-Laser und YAG-Laser. Ersteres ist Dauerleistung, Mantelleistung liegt in der Regel über 3KW; YAG Laserimpulsausgang, im Allgemeinen ungefähr 600W.

Bei Geräten ist es für den durchschnittlichen Benutzer schwierig, es gründlich zu essen. Es hängt stark vom Service des Herstellers ab, der Kaufpreis ist hoch, die Wartungskosten sind hoch, der Preis der Teile und Komponenten ist sehr hoch, und die Stabilität und Lebensdauer der Ausrüstung sind relativ verschieden von denen in anderen Ländern. Daher wird die Laser-Plattiermaschine im allgemeinen in speziellen Bereichen der gewöhnlichen industriellen Fertigung verwendet, wobei die Wartung schwierig ist.

3 Prozesseigenschaften

(1) Vorbehandlung

Laser-Verkleidung, das allgemeine nur polierte Werkstück sauber, entfettend, Rost, zur Ermüdungsschicht, relativ einfach.

(2) Pulver zu senden

CO2-Laserleistung größer, im Allgemeinen mit Argon, um Pulver zu senden; YAG Laser Power ist klein, die allgemeine Verwendung von natürlichen Pulver Weg. Beide dieser zwei Verfahren bilden im Wesentlichen ein geschmolzenes Becken in einer horizontalen Position während des Plattierens, und das gekippte etwas größere Pulver kann normalerweise nicht bedient werden. Der Einsatzbereich des Lasers ist begrenzt, insbesondere der YAG-Laser.

(3) Aus dem Zustand der Schmelzbadbildung

Da die Lasersteuerung von hoher Präzision, konstante Ausgangsleistung und kein Lichtbogenkontakt, so die Tiefe der Pooltiefe Konsistenz.

(4) schnelles Erhitzen, schnelles Abkühlen

Die Gleichmäßigkeit der Bildung der Metallphase ist auch für den Abgasschaum ungünstig, was ebenfalls ein wichtiger Grund für die Bildung von Stomata und ungleichmßiger Härte der Laserverkleidung ist. Insbesondere neigt der YAG-Laser dazu, ernster zu sein.

(5) Materialauswahl

Aufgrund unterschiedlicher Materialien auf die Absorption von verschiedenen Wellenlängen Laser-Fähigkeiten, was in Laser-Mantel Materialauswahl ist begrenzt, der Laser ist besser geeignet für Nickel-basierte selbstfließende Legierungen und einige andere Materialien, die Carbid, Oxid-Mantel schwieriger.