Zuhause > Nachrichten > Einführung in das optische Design > Lasertechnologie in der Solarz.....

Nachrichten

Lasertechnologie in der Solarzellenherstellung


Solarzellen wandeln Lichtenergie durch photoelektrischen oder photochemischen Effekt direkt in elektrische Energie (Photovoltaik) um und spielen eine wichtige Rolle als erneuerbare Energiequelle. Laser und Laserverarbeitungstechnologie spielen eine wichtige Rolle bei der Herstellung von Solarzellen, insbesondere Hochleistungs-Ultrakurzpuls-Pikosekundenlaser und -systeme, die Herstellern nicht nur helfen können, die Effizienz zu verbessern, sondern auch die Verarbeitungstechniken zu optimieren. (optisches System zur Laserbearbeitung von Onsolarzellen





Gegenwärtig können Solarzellen in Abhängigkeit von den verwendeten Materialien in Siliziumsolarzellen, nanokristalline Solarzellen, organische Solarzellen, Mehrschicht-Dünnschichtsolarzellen, Polymer-Mehrschicht-modifizierte Elektrodensolarzellen usw. unterteilt werden.

Unter diesen sind kristalline Siliziumsolarzellen die führenden Produkte auf dem Photovoltaikmarkt. Bei der Herstellung von kristallinen Siliziumsolarzellen werden Laser hauptsächlich zum Schneiden von Wafern und zur Kantenisolierung eingesetzt. Beim Laserkantenisolationsprozess wird ein laserunterstützter Dotierungsprozess (Dotierung) verwendet, um einen Kurzschluss zwischen der Vorder- und Rückseite der Batterie zu verhindern und einen Leistungsverlust zu verursachen. Immer mehr Laser werden in laserunterstützten Dotierungsprozessen eingesetzt, um die Trägermobilität zu verbessern.




Die Dicke des in Dünnschichtsolarzellen verwendeten Films beträgt nur wenige Mikrometer, so dass viele Materialien in der Produktion eingespart werden können. Bei der Herstellung von Dünnschichtsolarzellen spielen Laser eine entscheidende Rolle. Während des gesamten Herstellungsprozesses strukturierte der Laser die Batterie, verband sie zu einem Modul und führte die entsprechende Ätzbehandlung am Modul durch, um die erforderliche Isolationsleistung sicherzustellen.Optiklinse zum Laserätzen)



Die Lasertechnologie hat breite Anwendungsaussichten bei der Herstellung von Solarzellen und ihre selektive, berührungslose Verarbeitungstechnologie ist anderen Prozessen überlegen. ((Optische Linse für Onsolarzelle) Mit zunehmendem Kostendruck bei der Solarzellenproduktion werden Hochleistungslaser mit hoher Leistung in der Massenproduktion eingesetzt. Die weit verbreitete Einführung der Ultrakurzpulslasertechnologie wird die Produktionskosten von Solarzellen definitiv senken.