Zuhause > Nachrichten > Einführung in das optische Design > Mai 26-28 Carm.....

Nachrichten

Mai 26-28 Carmanhaas 3D-Druckausstellung


3D-Druck wird auch als additive Fertigungstechnologie bezeichnet. Es handelt sich um eine Technologie, die pulverförmiges Metall oder Kunststoff und andere körperförmige Materialien verwendet, um Objekte auf der Grundlage digitaler Modelldateien durch Druckschicht durch Druckschicht aufzunehmen. Es ist zu einem wichtigen Mittel, um die Umwandlung und Entwicklung der Fertigungsindustrie zu beschleunigen und die Qualität und Effizienz zu verbessern, und ist eine der wichtigsten Anzeichen einer neuen Runde der industriellen Revolution.


Derzeit ist die 3D-Druckindustrie einen Zeitraum der schnellen Entwicklung industrieller Anwendungen eingetragen und bringt eine transformative Auswirkungen auf die traditionelle Herstellung durch tiefe Integration mit einer neuen Generation von Informationstechnologie und fortschrittlicher Fertigungstechnologie. (3D-Druckmetall Großhändler China)




Aufstieg des Marktes hat breite Perspektiven


Nach Angaben der "Global- und China 3D-Druckindustrie-Daten 2019", die von CCID Consulting im März 2020 veröffentlicht wurde, erreichte die globale 3D-Druckindustrie 2019 11,956 Mrd. USD mit einer Wachstumsrate von 29,9% und einem Anstieg des Jahres im Vergleich zum Vorjahr 4,5%. Unter ihnen betrug der Maßstab der Chinas 3D-Druckindustrie 15,75 Milliarden Yuan, ein Anstieg von 31. L% ab 2018. In den letzten Jahren hat China großen Wert auf die Entwicklung des 3D-Druckmarktes, und das Land hat die Richtlinien kontinuierlich eingeführt zur Unterstützung der Branche. Die Marktwirtschaft der Chinas 3D-Druckindustrie hat sich weiter ausdehnt.


2020-2025 Chinas 3D-Druckindustrie Market Scale-Karte
(Einheit: 100 Millionen Yuan)



Daten von CCID Weesight Industry Research Institute


Carmanhaas-Produkte-Upgrade für die Entwicklung von 3D-Industrie



Verglichen mit der geringen Genauigkeit des herkömmlichen 3D-Drucks (kein Licht ist erforderlich), der Laser-3D-Druck ist bei der Formungseffekt und der Präzisionssteuerung besser. Die im Laser-3D-Druck verwendeten Materialien sind hauptsächlich in Metalle in Metalle und Nichtmetalle unterteilt. Mmetal 3D-Druck ist als Flügel der Entwicklung der 3D-Druckindustrie bekannt. Die Entwicklung der 3D-Druckindustrie hängt weitgehend von der Entwicklung des Metalldruckverfahrens ab, und der Metalldruckprozess hat viele Vorteile, dass die traditionelle Verarbeitungstechnologie (wie z. B. CNC) nicht hat.

In den letzten Jahren hat Carmanhaas Laser auch das Anwendungsfeld des Metall 3D-Drucks aktiv erforscht. Mit jahrelanger technischer Anhäufung im optischen Bereich und der hervorragenden Produktqualität hat es stabile kooperative Beziehungen mit vielen 3D-Druckausrüstungsherstellern etabliert. Die von der 3D-Druckindustrie laufende Single-Mode 200-500W 3D-Drucklaser-System-Lösung wurde von den Markt- und Endbenutzern einstimmig anerkannt. Es wird derzeit hauptsächlich in Autoteilen, Luft- und Raumfahrt (Motor), Militärprodukten, medizinischen Geräten, Zahnmedizin usw. verwendet.


Einzelne Kopf 3D-Drucklaser-optisches System

Spezifikation: Anwendung:

(1) Laser: Single-Modus 500W

(2) QBH-Modul: F100 / F125

(3) Galvo-Kopf: 20mm ca

(4) SCAN-Objektiv: FL420 / FL650mm

Luft- und Raumfahrt / Form.




Double Head 3D-Drucklaser-optisches System

Spezifikation: Anwendung:

(1) Laser: Single-Modus 200-300W

(2) QBH-Modul: FL75 / FL100

(3) Galvo-Kopf: 14mm ca

(4) SCAN-Objektiv: FL254mm

Zahnheilkunde





Einzigartige Vorteile, die Zukunft ist zu erwarten


Laser Metal 3D-Drucktechnologie umfasst hauptsächlich SLM (laser selektive Schmelztechnik) und Linse (Laser Engineering Net-Shaping-Technologie), darunter die SLM-Technologie die derzeit verwendete Mainstream-Technologie. Diese Technologie verwendet Laser, um jede Pulverschicht zu schmelzen und die Adhäsion zwischen verschiedenen Schichten herzustellen. Zusammenfassend kann dieser Prozess-Loops-Schicht durch Schicht, bis das gesamte Objekt gebildet wird. Die SLM-Technologie überwindet die Probleme im Prozess der Herstellung komplexer Metallteile mit traditioneller Technologie. Es kann direkt nahezu vollständig dichtes Metallteile mit guten mechanischen Eigenschaften bilden, und die Präzisions- und mechanischen Eigenschaften der gebildeten Teile sind ausgezeichnet.


Vorteile von Metall 3D-Druck:


1. Einmaliges Formen: Jede komplizierte Struktur kann auf einmal ohne Schweißen gedruckt und geformt werden.

2. Es gibt viele Materialien zur Auswahl: Titanlegierung, Cobalt-Chrom-Legierung, Edelstahl, Gold, Silber und andere Materialien sind verfügbar.

3. Produktdesign optimieren.Es ist möglich, Metallstrukturteile herzustellen, die nicht durch traditionelle Verfahren hergestellt werden können, beispielsweise durch Ersetzen des ursprünglichen Festkörpers mit einer komplexen und angemessenen Struktur, so dass das Gewicht des fertigen Produkts niedriger ist, aber die mechanischen Eigenschaften sind besser;

4. Effizientes, zeitsparendes und kostengünstiges.Es sind keine Bearbeitung und Formen erforderlich, und Teile jeglicher Form werden direkt aus Computergrafikdaten erzeugt, die den Produktentwicklungszyklus erheblich verkürzt, die Produktivität verbessert und die Produktionskosten reduziert.


Carmanhaas warten auf Sie auf TCT Asia 2021, um weitere Informationen zu erhalten.