Zuhause > Nachrichten > Einführung in das optische Design > Dreidimensionaler Faserlasersc.....

Nachrichten

Dreidimensionaler Faserlaserschneidroboter


Die 3D-Faserlaserschneidemaschine besteht aus einem speziellen Faserlaserschneidkopf (Ospri 1064nm Faser Laserschneidkopf Hersteller ), ein hochpräzises kapazitives Tracking-System, ein Faserlaser und ein Industrierobotersystem. Es handelt sich um eine fortschrittliche Schneidausrüstung zum flexiblen Schneiden von Blechen unterschiedlicher Dicke mit mehreren Winkeln und Richtungen.




(1) Das Prinzip des dreidimensionalen Laserschneidens. Nachdem der Laser hergestellt wurde, wird der Laser vom reflektierenden Spiegel übertragen und durch den Fokussierspiegel auf den bearbeiteten Gegenstand bestrahlt. Der verarbeitete Gegenstand (Oberfläche) wird starker Wärmeenergie ausgesetzt und die Temperatur steigt stark an, wodurch der Punkt aufgrund der hohen Temperatur schnell schmilzt. Oder verdampfen Sie, passen Sie die Bewegungsspur des Laserkopfs an, um den Verarbeitungszweck zu erreichen. (Hersteller von Autofokus-Faserlaser-Schneidköpfen)




(2) Die Wahl der Faser hängt von der Dicke des Blechs ab. Es werden verschiedene Faserlaserleistungen verwendet. Die Leistung des dreidimensionalen Schneidfaserlasers wird im Allgemeinen in 200 W, 300 W, 400 W, 500 W und 1000 W unterteilt. Unterschiedliche Leistungslaser sind mit unterschiedlichen Spezifikationen ausgestattet. Kühlsystem für den normalen Betrieb des Lasers. Gleichzeitig muss entsprechend dem Arbeitsradius des Roboterarms und der Größe des zu bearbeitenden Werkstücks ein geeigneter Faserübertragungslaser mit Betriebslänge ausgewählt werden, um die Schneidanforderungen der Kunden zu erfüllen.

(3) Anforderung an Hilfsgas Das in der 3D-Faserlaserschneidemaschine verwendete Hilfsgas besteht zu 99,99% aus Sauerstoff, was die Schneidgenauigkeit, Geschwindigkeit und den Schnittabschnittseffekt erheblich verbessert.




China Optics Objektiv für Faserlaser Großhandel

Mit der kontinuierlichen Weiterentwicklung der Robotertechnologie und der Faserlasertechnologie wurde die Roboterlaserschneidetechnologie sprunghaft weiterentwickelt und bietet große Vorteile beim Schneiden und Bearbeiten komplexer dreidimensionaler Teile und spezieller Profile. Dreidimensionale Roboter-Laserschneidmaschinen werden häufig in der Metallverarbeitung, im Maschinenbau, in der Herstellung von Autoteilen und in anderen Produktionen eingesetzt, für die Verarbeitungsanforderungen für 3D-Werkstücke gelten.