Zuhause > Nachrichten > Einführung in das optische Design > Welches Zubehör enthält das La.....

Nachrichten

Welches Zubehör enthält das Laserschweißgerät?


1. Werkbank: Wird verwendet, um die Arbeit zu fixieren und die relative Position des Werkstücks und des Laserstrahls während der Bearbeitung sicherzustellen. Entsprechend den Verarbeitungsanforderungen kann der Arbeitstisch das Werkstück antreiben, um die erforderliche Relativbewegung auszuführen.

2. Steuerungssystem für Laserschweißgeräte: Wird verwendet, um die Relativbewegung zwischen Laserstrahl und Werkstück zu steuern und die Arbeitsparameter der gesamten Maschine anzupassen, um den sicheren und zuverlässigen Betrieb der gesamten Maschine zu gewährleisten. Daher ist das Steuerungssystem der Kern des normalen Betriebs des Laserschweißgeräts.


China Handheld Welding Hersteller


3. Laser: Es handelt sich um ein Gerät, das das Prinzip der stimulierten Strahlung verwendet, um Licht in einigen angeregten Substanzen zu verstärken oder zu oszillieren, und das Laserlicht emittieren kann. Der Laser ist das Kernstück der Laserausrüstung, und die Anforderungen an den Laser sind stabil, zuverlässig und können lange Zeit normal arbeiten.
4. Kühlsystem: Wenn das Laserschweißgerät arbeitet, wird der größte Teil der Eingangsenergie der Pumpenquelle zum Laser in die Wärmeenergie der Lampe, des Arbeitsstoffs und des Kondensatorhohlraums umgewandelt. Wenn die Temperatur des Arbeitsmaterials zu hoch ist, wird der normale Betrieb des Lasers ernsthaft beschädigt. Daher müssen Kühlmaßnahmen ergriffen werden. Im Allgemeinen wird ein geschlossenes Kühlsystem verwendet, einschließlich Flüssigkeitspumpen, Wärmetauscher und Behälter.




Galvo Head Laser Welding Factory China


5. Lichtleiter- und Fokussiersystem: Das Lichtleiter-Fokussiersystem besteht aus einem Zirkularpolarisator, einem Strahlaufweiter, einem Spiegel oder einer optischen Faser und einem Fokussierspiegel usw., die die Funktionen zum Ändern des Polarisationszustands und der Polarisationsrichtung realisieren , Transmission und Fokussierung des Strahls. Der Zustand dieser optischen Teile hat einen äußerst wichtigen Einfluss auf die Qualität des Laserschweißens. Unter der Wirkung eines Hochleistungslasers wird die Leistung optischer Komponenten, insbesondere der Linse, verschlechtert, die Durchlässigkeit wird verringert, der thermische Linseneffekt wird erzeugt und die Oberflächenverschmutzung erhöht auch den Übertragungsverlust.

Das Laserschweißgerät führt Abscheidungs-, Versiegelungs-, Reparatur- und Reparaturfunktionen für Verschleiß, Kratzer, Nadellöcher, Risse, Defektverformung, Härteminderung, Sandlöcher und andere Defekte von Formen und Metallwerkstücken aus. Nach der Reparatur wird die Matrix nicht verformt, geglüht, unterschnitten oder Restspannung und ändert ihre Metallstruktur nicht. Die Reparaturgenauigkeit ist hoch. Die Schichtdicke beträgt einige Mikrometer bis einige Millimeter und muss nur poliert werden. Hochleistungs-Argonschutz kann lange wirken. Die Energie des Laserstrahls ist einstellbar, die Bewegungsgeschwindigkeit ist einstellbar und verschiedene Schweißprozesse sind möglich. Das Laserschweißen hat einen hohen Automatisierungsgrad und kann von einem Computer gesteuert werden. Die Schweißgeschwindigkeit ist schnell und der Wirkungsgrad hoch. Es kann bequem jede komplexe Form schweißen.