Zuhause > Nachrichten > Einführung in das optische Design > Was kann nicht von der Faserla.....

Nachrichten

Was kann nicht von der Faserlasermaschine geschnitten werden?


Die Laser-Schneidemaschine verwenden wild in einem anderen Feld, z. B. Automobil, Fluggesellschaft und medizinischem Bereich. Ist das jedoch wahr, dass Laserschneidemaschine alles schneiden kann? Besonders Faserlaserschneidemaschine.



Carman Haas. China Laserschneidemaschine Lieferant


Der wichtigste Punkt der Faserlasermaschine ist der Schneidbereich davon. Die Faser-Lasermaschine verwendet grundsätzlich zum Schneiden von Metallen. Daher kann die Faserlaser-Schneidemaschine nicht auf Stein, Leder und Stoff aufgetragen werden.

Andererseits kann die Faserlaser-Schneidemaschine nicht die Dichteplatte schneiden. Dichteplatte besteht aus Faserbrett, Holzfaser- und Pflanzenfaser. Das Material der Dichteplatte führt zu Flammen und verbrannt. Da der Faserlaserschneiden ein Wärmeschneiden ist, ist das Material der Dichteplatte entzündbar, was gefährlich ist.


Material, das ein hohes Reflexionsvermögen aufweist, kann nicht geschnitten werden. Wie Kupfer und anderes Heckmetall haben sie ein hohes Reflexionsvermögen. Sogar Sie können es mit der Faserlasermaschine schneiden, aber die Energie, die das Heckmetall widerspiegelt, ist für die Linsen schädlich.



China Faser-Laser-Schneidedüsenlieferant

Es gibt noch anderes Material wie Holz, PVC, ABS, Glasfaser usw. Diese Materialien können gefährlich wie Giftgas und Flamme verursachen. Auf der Produktseite kann der Faserlaser einen schlechten Abschnitt auf dem Material hinterlassen und auf dem Produkt verfärben. Um die Nutzung der Nutzungsdauer der Faserlaserschneidmaschine zu verlängern, müssen wir herausfinden, was geschnitten werden kann und was nicht.