Zuhause > Nachrichten > Einführung in das optische Design > Was ist Laserschutzbrillen? Wa.....

Nachrichten

Was ist Laserschutzbrillen? Was tut es?


Die Laserschutzlinse, auch als Laserfenster, optisches Fenster, ist eine optische Flachlinse, die zum Schutz elektronischer Komponenten, Sensoren und Halbleiterkomponenten auf dem optischen Pfad verwendet wird. Die Laserschutzlinse schützt die Fokussierlinse und verhindert, dass Spritzer auf die Linse spritzt, um die Linse zu beschädigen. Regelmäßiger Ersatz und Wartung der Linse dienen zur Gewährleistung der Genauigkeit der Verarbeitung. Nachdem die Linse mit einer 1064 nm-Antireflexionsbeschichtung mit hoher Beschädigungsschwelle (> 15J / cm²) plattiert ist, kann er die Laserdurchlässigkeit effektiv erhöhen, den Energieverlust reduzieren und die Qualität der verarbeiteten Produkte verbessern.




PRECITEC-Laser-Schneidkopf-Schutzlaserfenster

Laserschutzlinsen werden häufig in Lasergeräten wie Laserschweißmaschinen, Laserschneidemaschinen und Lasermarkiermaschinen verwendet. Aus diesem Grund werden die Kosten für Lasergeräte im Verarbeitungsvorgang gespeichert, und es wird weit verbreitet. Die Laserschutzlinse ist eine der grundlegenden optischen Komponenten in der Optik. Es ändert die optische Vergrößerung nicht, beeinflusst jedoch nur den optischen Pfad im optischen Weg. Mechanische Eigenschaften wie Lichtdurchlässigkeit, Oberflächengenauigkeit, Dicke, Parallelität und Substratmaterial sind wichtige Fensterparameter.



Die Rolle der Laserschutzlinsen

Die Laserschutzlinse ist eine optische Glasplatte, die fein gemahlen und zur Bildung von zwei parallelen Oberflächen poliert ist. Sie können als Schutzelemente in einer Vielzahl komplexer Umgebungen verwendet werden, und ihre hohe Durchlässigkeit lässt sie fast nicht auf das sichtbare Licht auswirken. Häufig verwendete Beschichtungen sind Antireflexionsfilm (AR) und Anti-Scratch-Film (AS). Der Effekt kann auch nach Kundenwunsch verbessert werden. Es kann wasserdicht, staubfest und kratzfest sein und kann nach Kundenwunsch angepasst werden. Die Laserschutzlinse ist der vordere Schutzfilm des optischen Systems, der hauptsächlich zum Schutz von CCD / CMOS-Chipverpackungen, optischen Instrumenten, Messinstrumenten und digitalen Geräten, verschiedenen Lasergeräten, Abdeckplatten auf Laserdioden usw. verwendet wird.




China Faser-Laser-Schneidkopf-Schutzlaser-Hersteller

Die Laserschutzlinse ist eine relativ genaue optische Komponente. Die Laserschutzlinse ist für die Laserausrüstung sehr wichtig, und ihre Sauberkeit beeinflusst direkt die Verarbeitungsleistung und Qualität der Lasergeräte. Wenn das Objektiv nicht ordnungsgemäß ausgewählt wird, verursacht er einen großen Laserverlust, häufiger Schaden an der Schutzlinse, instabiler Produktqualität und verursachen ernsthafte Verluste des Unternehmens. Obwohl die Schutzlinse von Lasergeräten ein anfälliger Teil ist, um seine Nutzungsrate zu verbessern und die Produktionskosten zu reduzieren, kann die Schutzlinse regelmäßig gereinigt werden, um den Zweck der Wiederverwendung zu erreichen. Daher sollte die Schutzlinse von Lasergeräten häufig aufrechterhalten werden.