Zuhause > Nachrichten > Einführung in das optische Design > Was ist der Unterschied zwisch.....

Nachrichten

Was ist der Unterschied zwischen Laserätzen und Lasergravur


Lasermarkierung, Laserätzen und kleine Lasergraviermaschine Lasergravur-Prozesse werden immer beliebter. Markieren, Ätzen und Gravieren Obwohl diese Begriffe häufig austauschbar verwendet werden, ist es unterschieden zwischen der Lasermarkierung, dem Laserätzen und der Lasergravur auf einer kleinen Lasergraviermaschine. Jede Art von Prozess verfügt über eigene Anwendungen und Attribute, die es für verschiedene Arbeitsplätze geeignet macht.




Laser-Ätzoptiklinse-Bester Preis Laserradierung China

Hardware-Ätz- und Hardware-Lasergravur gehören zu zwei üblichen Metalloberflächenbehandlungen. Beide haben ihre eigenen Eigenschaften und haben eigene Vor- und Nachteile.

Laserätzung: Die Halbleiterindustrie wird im Allgemeinen als Präzisions-Laserdikritzel bezeichnet.
Lasergravur: Verwenden Sie fokussierte Laser, um den erforderlichen Text und das erforderliche Text direkt einschließlich CO2, optische Faser, Halbleiter, grünes Licht usw. zu gravieren.

Was ist der Unterschied zwischen Laserätzen und Lasergravur

1. Das Prinzip ist anders. Lasergravur verwendet das Verbrennen eines Laserstrahls, um einen Teil der Oberfläche des Mediums zu verdampfen, während das Ätzen die Redoxreaktion zwischen Substanzen verwendet, um das Metall aufzulösen.

2. Der Effekt ist anders. Lasergravur kann keine tiefe Gravur für viele Metallmedien und bestimmte dichtbare Materialien erreichen. Die Tiefe ist oft sehr flach und kann den Geschwindigkeitsanforderungen nicht erfüllen. Und die Tiefe des Metallradings kann grundsätzlich alles tun, was man will, mit einem Berührung, Sie können das Muster berühren und mit dem Lackierverfahren kombiniert werden, um eine Farb- und Multicolor-Modifikation zu erreichen.




Optiklinse für Laserätzen

3. Der Anwendungsbereich ist anders, und der Umfang der Lasergravur ist breiter. Die meisten Medien können lasergraviert oder lasermarkiert sein, während das Ätzen auf Metall oder Stein beschränkt ist.

4. Der Prozessablauf ist unterschiedlich, der Lasergravurprozess ist einfach und der Prozess ist nur wenige. Der Ätzprozess hat jedoch viele Details und erfordert viele Prozesse wie Vorverarbeitung, Plattenherstellung, Ätzung und Malerei.

5. Die Produktionseffizienz ist unterschiedlich. Die Lasergravur ist für kleine Batch-Gravur oder -markierungen geeignet, und der Ätzprozess eignet sich eher für die Massenproduktion.

6. Die Genauigkeit ist anders. Im Allgemeinen ist die Genauigkeit des Ätzprozesses höher. Kombiniert mit dem Photoresist-Prozess ist es kein Problem, eine Linie von 0,01 mm zu erreichen.