Zuhause > Nachrichten > Einführung in das optische Design > Warum bricht das Galvanometer-.....

Nachrichten

Warum bricht das Galvanometer-Objektiv oft auf?


Bei Lasermarkiermaschinen oder Galvanometer-Schweißmaschinen wird manchmal häufig das Galvanometer-Objektiv gebrochen. Wenn Sie ein Galvanometer-Objektiv ändern, bricht es immer noch, aber das Betrachtungslinsen ist nicht beschädigt.




Galvo Head Laser Welding Hersteller


Grund:
1. Das Galvanometer-Objektiv ist nicht beschichtet, daher ist es leicht zu brechen.
2. Es wird durch den hinteren Reflexionspunkt des Feldlinsens nur auf dem Galvanometer-Objektiv verursacht.

Was ist der Rückreflexionspunkt?

Jeder kennt die letzte Linse des Feldlinsens, die an der Galvanometerlinse zugewandte Seite ist ein konkaver Spiegel. In der Vergangenheit, dass der Laser 100% durch die Feldlinse beträgt, so dass die Galvanometerlinse und das Feldlinsen nicht beeinflussen (natürlich die Position des Galvanometers der Linse M1 und M2, muss dies korrekt sein, und es sollte keine sein Kratzer auf dem Feldlinsen), jedoch die 100% ige Laserdurchlässigkeit, die wir gesagt haben, ist theoretisch. In der Praxis ist es häufig zwischen 98% und 99,5%, dh 0,5% -2% des Laserlichts wird zurück reflektiert. Entsprechend dem optischen Wissen wissen wir, dass ein strahlparalleles Licht eine konkave Oberfläche trifft und sich wieder auf den Fokus auf den Fokus der konkaven Oberfläche reflektiert.




China Galvo-Scan-Laserverarbeitung



Der hintere Reflexionspunkt, der in dem obigen Bild gezeichnet ist, ist der Fokus dieser konkaven Oberfläche. Wenn der Laser von der konkaven Fläche an den Rückreflexionspunkt reflektiert wird, wenn die Galvanometer Linse in dieser Position sein geschieht, bedeutet dies, dass der Laser auf der Galvanometer Linse fokussiert wird, so wird der Film der Galvanometers Linse leicht beschädigt werden.

Die Lösung für dieses Problem ist sehr einfach, dh um die Höhe des Feldlinsen-Adapterrings zwischen dem Galvanometer und der Feldlinse um 3 mm zu erhöhen, oder eine Unterlegscheibe hinzufügen, um zu verhindern, dass alle von ihnen eingeschraubt werden, so dass die Feldlinse ist weiter vom M2-Objektiv entfernt. Zu diesem Zeitpunkt, wenn er zurückgedeckt ist, konzentriert sich der M2-Objektiv nicht, und es wird nicht gebrochen.




Kundenspezifischer Hersteller von Galvo-Laserkopf


In unserer Praxis, weil unsere optischen Fasermarkiermaschinen alle 20 Watt und 30 Watt sind, beträgt das von der letzten Linse der Feldlinse reflektierte Licht etwa 0,2-0,3 Watt, und das reflektierte Licht kann nicht unbedingt sein, dass es wirklich auf die Vibrationslinse, so dass die Vibrationslinse nicht schädt, und in den meisten Fällen gibt es in den meisten Fällen keine häufige Beschädigung der Vibrationslinse. Als kontinuierliche Laser von 2000-6000 Watt werden jedoch zum Schweißen verwendet, werden gepulste Laser von 200-300 Watt zur Laserreinigung verwendet, und Picosecond- und Femtosekundenlaser werden weit verbreitet, wobei dieses Phänomen der Linsenschaden häufiger wird. Wir müssen also auf dieses Problem achten. Wenn die Vibrationslinse häufig gebrochen ist, müssen wir darüber nachdenken, dass Sie eine Unterlegscheibe hinzufügen oder einen neuen Umwandlungsring machen.