Zuhause > Nachrichten > Einführung in das optische Design > Einführung in das optische Des.....

Nachrichten

Einführung in das optische Design

  • Autor:Jessica
  • Lassen Sie auf:2017-06-12

   Es ist weithin bekannt, dass die Ausbreitung des Lichtes drei Grundregeln folgt: das Licht reist in einer geraden Linie in einer geraden Linie. Unabhängig vom Lichte Vermehrung Law, das heißt, zwei Strahlen des Lichts in der Ausbreitung von einander, wenn Sie auf dem Weg trafen, nach Ihrem eigenen Weg, weiter zu verbreiten, und wenn zwei Strahlen des Lichts zusammen in der gleichen Punkt im Punkt der leichten Energie ist eine einfache Addition; Gesetz der Reflexion und rebruch Gesetz von diesem Licht Reisen begegnet in glatten Schnittstelle von zwei verschiedenen Medien, Teil der Reflexion rebruch, ein anderer Teil der Übertragung von reflektierten Licht und gebrochenen Licht Richtung wird durch das Gesetz der Reflexion und rebruch Gesetz bestimmt.
   Ausgehend von den grundlegenden Gesetzen der leichten Vermehrung kann der Weg der Übertragung in optischen Systemen berechnet werden. Dieser Prozess wird als Light Tracing bezeichnet, was für die Entwicklung optischer Systeme ein muss.
   Der Advent und die Anwendung elektronischer Computer hat die Arbeit des optischen Designs stark gefördert. Optisches Automatisches Design auf Basis des Systems der Aberration, der Einfluss der verschiedenen Strukturparameter und Änderung der Aberration Korrektur Wirkung aller Parameter, Verringerung der verschiedenen Aberrationen zur gleichen Zeit, so kann die volle Spiel zu jedem Strukturparameter der Aberration Korrektur Aktion, nicht nur die Beschleunigung der Design-Geschwindigkeit, und die Verbesserung der Design-Qualität.     
   Im optischen Automatic Design ist es notwendig, eine bequeme für Computer für die Beurteilung der Bildqualität zu konstruieren und das Design-System der Evaluation Funktion widerspiegeln, um den Computer zu leiten, um Strukturparameter zu ändern. Im Allgemeinen besteht die Auswertung Funktion aus dem gewichteten Bild Differenz der zweiten Potenz, die eine Funktion des Parameters der Struktur der System ist. Jede Änderung Strukturparameter (so genannte Iteration) kann bewirken, dass die Änderung der Bewertung Funktion Wert, wenn niedriger, sagte weniger Aberration, die Bildqualität zu verbessern.
   Die Änderung von Structure Parameter sollte eingeschränkt werden, um sicherzustellen, dass die Randbedingungen erfüllt sind. So, das sogenannte optische Automatik-Design, das heißt, auf der Prämisse, die Randbedingungen zu erfüllen, nach mehreren Iterationen, automatisch von einem Computer, um eine Reihe von strukturellen Parametern zu finden, Ihre Evaluierung Funktion ist Minimum. Jetzt eine Menge mathematischer Methoden in der optischen Automatik-Design verwendet, ist effektiver für jedermann haben gedämpft am wenigsten Square Methode, die von der orthonormalization Methode und Adaptive Methode, etc