Zuhause > Nachrichten > Einführung in das optische Design > Drei Methoden der Laserschneid.....

Nachrichten

Drei Methoden der Laserschneidmaschine, um den Fokus zu bestimmen



In der CO2-Laserschneidmaschine müssen mehrere Tastentechnologien gemeistert und für Teile mit höherer Schneidgenauigkeit oder größerer Dicke gelöst werden. Die Fokus-Positionssteuerungstechnologie ist einer von ihnen.



CO2-Lasergravur Schneidemaschine Großhandel


Eine der Vorteile des Laserschneidens besteht darin, dass die Energiedichte des Strahls hoch ist, so dass der Fokusdurchmesser so klein wie möglich ist, um einen schmalen Schlitz zu erzeugen. Denn je kleiner die Fokusenthebtiefe der Fokussierlinse ist, desto kleiner der Brennpunktdurchmesser. Bei einem hochwertigen Schneiden hängt auch die effektive Fokusentiefe auf den Linsendurchmesser zusammen und das Schnittmaterial wird geschnitten. Daher ist es sehr wichtig, die Position des Fokus relativ zu der Oberfläche des geschnittenen Materials zu steuern.



CO2-Schneidemaschine-Teile Hersteller China


Es gibt drei einfache Wege, um die Fokusposition in der industriellen Produktion zu bestimmen:

(1) Druckverfahren: Der Schneidkopf wird von oben nach unten bewegt, und der Laserstrahldruck wird an der Kunststoffplatte mit dem kleinsten Druckdurchmesser als Fokus durchgeführt.

(2) geneigtes Plattenverfahren: Verwenden Sie eine schrägste Kunststoffplatte, die schräg in einem Winkel zur vertikalen Achse angeordnet ist, um ihn horizontal zu ziehen, um den kleinsten Punkt des Laserstrahls als Fokus zu finden. (CO2-Laser-Spiegel-Großhandel)

(3) Blaue Funkenmethode: Entfernen Sie die Düse, blasen Sie den Pulslaser auf den Pulslaser auf die Edelstahlplatte, und lassen Sie den Schneidkopf von oben nach unten bewegen, bis der größte blauen Funken der Fokus ist.