Zuhause > Nachrichten > Einführung in das optische Design > Welche Arten von Fokussierlins.....

Nachrichten

Welche Arten von Fokussierlinsen gibt es? Worauf sollte ich beim Kauf eines Fokussierobjektivs achte


Definition der Fokussierlinse: Ein Gerät, das Licht sammelt.

Die Fokussierlinse ist unterteilt in: plankonvexe Fokussierlinse, doppeltkonvexe Fokussierlinse, konkav-konvexe Fokussierlinse (auch Meniskusfokussierlinse genannt), Fernfeld-Superbeugungsfokussierlinse, zusammengesetzte Fokussierlinse (kombinierte Fokussierlinse), reflektierende Fokussierlinse, F-THETA-Linse (Feldlinse), telezentrische Feldlinse usw.

Fokussierspiegel werden je nach Fokussierungsart in reflektierende und durchlässige Fokussierspiegel unterteilt.

Verschiedene Parameter der Fokussierlinse: Durchmesser, Mittendicke, Kantendicke, Material, Beschichtung, Brennweite (effektive Brennweite), hintere Brennweite, Blende, Art der Fokussierlinse usw.




1064nm Fokusobjektiv zum Verkauf


Beim Kauf eines Fokussierobjektivs zu beachtende Punkte:

Erstens: Sie müssen herausfinden, wie groß der Durchmesser ist. Im Allgemeinen tritt die Energie aus, wenn der Durchmesser mit einem Messschieber festgeklebt wird. Es wird nicht empfohlen, ein gewöhnliches Lineal oder Maßband zu verwenden, da es nicht genau ist.

Zweitens: Die Brennweite muss genau sein. Was ist die Brennweite des allgemeinen Objektivs? Es gibt jedoch Situationen, in denen die Brennweite nicht bekannt ist. Wie soll damit umgegangen werden? Am zuverlässigsten ist es natürlich, den Lieferanten des Objektivs zu fragen, wer es an Sie verkauft hat. Die zweite Methode ist die Sonnenlichtfokussierungsmethode: Halten Sie die Linse zum Fokussieren unter die Sonne und messen Sie dann den Abstand vom Brennpunkt zur Linse. Diese Methode dient nur als grobe Referenz, da diese Messung äußerst ungenau ist.

Drittens: Mittendicke. Im Allgemeinen sagen wir für professionelle optische Linseningenieure im Allgemeinen, dass sich die Dicke der Linse auf die Mittendicke bezieht. Denn sobald das Material und die Brennweite bestimmt sind und die Mittendicke bestimmt ist, ist die Seitendicke festgelegt. Die Kantendicke ist mit einem Messschieber nicht leicht zu messen, und die Mittendicke ist leicht zu messen. Daher ist es am genauesten, die Mittendicke zum Messen der Dicke der Linse zu verwenden.

Viertens: Material. Ist es K9-Material oder Quarzmaterial, Zinkselenidmaterial oder Galliumarsenidmaterial? Im Allgemeinen ist das für Laser im nahen und mittleren Infrarot verwendete Material K9 oder Quarz. Zinkselenid und Galliumarsenid werden im Allgemeinen für Ferninfrarotlaser wie 9,3 um, 9,6 um, 10,2 um und 10,6 um verwendet.




Großhandel mit Glasfaser-Telecentric-Objektiven


Fünftens: Beschichtung. Die Linse ist im Allgemeinen mit einem Film beschichtet. Bei durchlässigen Fokussierspiegeln ist die Oberfläche im Allgemeinen mit einer Antireflexionsbeschichtung beschichtet (zum Beispiel ist die Linse des Lichtleitfaser-Fokussierspiegels mit einer 1064-nm-Antireflexionsbeschichtung beschichtet, und der CO2-Fokussierspiegel ist mit einer 10,6 um Antireflexionsbeschichtung beschichtet ). Bei reflektierenden Fokussierspiegeln ist die Oberfläche im Allgemeinen mit einem reflektierenden Film beschichtet. Die Farbe der Linse unterscheidet sich je nach Beschichtungsmaterial.

Sechstens: Finden Sie heraus, welche Art von Fokussierlinse benötigt wird. Ist es monolithisch oder zusammengesetzt oder Feldlinse und telezentrische Linse. Zu diesem Zeitpunkt ist es im Allgemeinen erforderlich, dass der Käufer uns ein Bild des tatsächlichen Produkts zur Verfügung stellt, und wir werden Ihnen anhand Ihres Bildes mitteilen, um welchen Typ es sich handelt.

Kurz gesagt, der Kauf von Objektiven ist professioneller. Kunden müssen so viele Informationen wie möglich bereitstellen, damit der Verkäufer weiß, welche Produkte Sie benötigen. Wenn Sie nicht genügend relevante Parameter angeben, können Sie Objektive nicht zufällig an Kunden verkaufen. Im Allgemeinen können die verkauften Objektive nicht zurückgegeben werden (da nach einmaliger Installation des Objektivs der Film am Rand ein wenig beschädigt wird und Fachpersonal erkennen kann, dass es sich bei diesem Objektiv um ein gebrauchtes Objektiv handelt, wird es abgeschrieben.)